Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • 1. Über stylefruits.de

    • Was ist stylefruits.de?

      stylefruits.de ist ein  Mode- und Wohnstyle Portal. Die Besonderheiten an stylefruits.de sind:

      • eine shopübergreifende Auswahl an Mode- und Wohnartikeln
      • freie Kombination dieser Mode- und Wohnartikel zu eigenen Outfits und Wohnstyles
      • riesengroße Auswahl von Outfits und Wohnstyles, sortierbar nach Anlass, Raum und Preis
    • Welche Vorteile habe ich von einer Registrierung?

      Als registrierter User kannst Du Deine erstellten Outfits und Wohnstyles speichern, Deinen Freunden zeigen und von anderen Usern bewerten lassen. Du kannst neue Freunde finden und Dich mit ihnen über die neuesten Mode- und Wohn-Trends austauschen.
      Registrieren

    • Ist stylefruits.de kostenlos?

      Die Tätigkeit von stylefruits.de ist für den User kostenlos!

    Nach oben


  • 2. Outfit-, Wohnstyle- und Artikelsuche

    • Wie finde ich passende Outfits, Wohnstyles und Artikel?

      Es gibt verschiedene Möglichkeiten um Outfits, Wohnstyles und Artikel bei stylefruits.de zu finden bzw. zu sortieren.
      Bei den Menüpunkten Outfits, Wohnstyles und Artikel kannst Du links Anlass oder Kategorie, Farbe, Marke und Preis auswählen.
      Im Dropdown kannst Du die Outfits, Wohnstyles und Artikel nach "Aktualität", "Beliebtheit" sowie nach "Preis absteigend oder aufsteigend" sortieren.

    • Was bedeutet „Aktualität und Beliebtheit“?

      Die beliebtesten Outfits, Wohnstyles und Artikel wurden am Häufigsten von anderen Usern angesehen und bewertet. Die aktuellsten Outfits und Wohnstyles wurden zuletzt erstellt. Die aktuellsten Artikel sind erst seit kurzem bei stylefruits.de.

      Eine weitere Möglichkeit ist das Suchfeld oben rechts. Hier kannst Du den Begriff eingeben, der das gesuchte Outfit, den Wohnstyle oder den gesuchten Artikel am besten beschreibt. Dein Suchbegriff kann sowohl ein Kleidungs- oder Möbelstück als auch eine Marke oder Farbe sein (z.B. „blaue Jeans“).

    Nach oben


  • 3. Outfits und Wohnstyles entwerfen

    • Wie kann ich Mode und Möbel  kombinieren und neue Outfits und Wohnstyles entwerfen?

      Unter dem Punkt „OUTFITS ERSTELLEN“ bzw. „WOHNSTYLE ERSTELLEN“ findest Du unseren Designer.

      Der Designer besteht aus zwei Bereichen. Auf der rechten Seite findest Du das Auswahlfeld für alle Artikel. Der Filter unterhalb der Hauptkategorien erlaubt Dir Deine Suche nach Unterkategorie, Farbe, Marke und Preis einzuschränken. Im Vorschau-Fenster werden Dir dann in Abhängigkeit von Deiner Auswahl die jeweiligen Artikel angezeigt. Um einen dieser Artikel zu vergrößern brauchst Du lediglich darauf zu klicken.

      Die Bühne auf der linken Seite des Bildschirms stellt den zweiten Teil des Designers dar. Um ein Outfit oder Wohnstyle zu erstellen, wählst Du einen Artikel auf der rechten Seite aus und kannst ihn per drag&drop (linke Maustaste gedrückt halten) nach links auf die Bühne ziehen. Klickst Du auf einen der Artikel erscheint auch ein Button „Hinzufügen“, welcher den Artikel auf der Bühne platziert.

      Nachdem Du einen Artikel der Bühne hinzugefügt hast, kannst Du ihn auch vergrößern oder verkleinern. Klicke hierzu auf den Artikel und halte eines der vier Vierecke geklickt und ziehe es nach außen oder innen.Die kleinen grauen Pfeile am rechten und linken unteren Rand des Artikels ermöglichen das horizontale bzw. vertikale Spiegeln des Artikels, durch das Klicken des kleinen Kreises über dem Artikel kann der Artikel in die gewünschte Position gedreht werden.

      Zum Löschen eines Artikels drücke auf das kleine Kreuz in der oberen rechten Ecke.

    • Wie speichere ich mein erstelltes Outfit bzw. meinen erstellten Wohnstyle?

      Zum Speichern Deines Outfits bzw. Deines Wohnstyles musst Du Dich zunächst bei stylefruits.de registrieren. Nachdem Du Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle fertig gestellt hast, wähle im Designer unten links „Speichern“ aus. Gib nun bitte auf der rechten Seite Dein Login und Passwort ein.

      Zum Speichern lege nun einen Namen, eine kurze Beschreibung und die Kategorie des Outfits bzw. des Wohnstyles fest.

    • Wie finde ich mein erstelltes Outfit bzw. meinen erstellten Wohnstyle wieder?

      Um ein von Dir gespeichertes Outfit bzw. Wohnstyle wiederzufinden, wähle oben in der Navigation den Punkt „Mein Style“ aus und logge Dich ein. Unter dem Punkt „Meine Outfits“ findest Du alle Outfits, die von Dir erstellt worden sind. Unter dem Punkt „Meine Wohnstyles“ findest Du alle Wohnstyles, die von Dir erstellt worden sind.

    Nach oben


  • 4. Mein Style

    4.1 Registrierung und Login

    • Wie kann ich mein eigenes Profil bei stylefruits.de anlegen?

      Wähle oben rechts den Punkt „Registrieren“ und trage Deine Daten ein. Nach dem Absenden Deiner Daten erhältst Du von uns eine E-Mail, welche einen Bestätigungslink beinhaltet. Erst durch Anklicken des Links kann Deine Registrierung vollständig abgeschlossen werden.

    • Ich habe keine Bestätigungsmail erhalten. Was kann ich tun?

      Nach Abschluss Deiner Registrierung erhältst Du umgehend eine E-Mail von uns, welche einen Bestätigungslink beinhaltet. Wenn Du diese E-Mail nicht erhalten hast, so kontrolliere zunächst den Spam-Filter in Deinem Postfach. Für den Fall, dass Du keine Bestätigungsemail von uns erhalten hast, wende Dich bitte an .

    • Mein Bestätigungslink ist fehlerhaft. Was kann ich tun?

      In machen Fällen wird der Bestätigungslink im E-Mail-Programm in mehrere Zeilen umgebrochen. Kopiere in einem solchen Fall den vollständigen Link in die Adresszeile Deines Internet-Browers. Bleibt der Link weiterhin fehlerhaft so wende Dich bitte an .

    • Hilfe, ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

      Wähle oben in der Navigation den Punkt "Mein Style" aus. Beim Login-Bereich befindet sich der Link „Passwort vergessen“. Bitte trage hier die E-Mail-Adresse ein, mit welcher Du Dich bei uns registriert hast. Innerhalb weniger Minuten erhältst Du eine E-Mail mit einem Link, mit dessen Hilfe Du ein neues Passwort festlegen kannst. Wenn Du keine E-Mail von uns erhalten hast, so kontrolliere bitte Deinen Spam-Filter. Sollte sich auch dort keine E-Mail von uns befinden so wende Dich bitte an .

    • Warum kann ich mich nicht einloggen?

      Nach dem Registrierungsprozess haben wir Dir eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugesandt. Wenn Du nicht auf diesen Link geklickt hast, ist Dein Account bei uns noch nicht freigeschaltet.

      Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du das richtige Passwort verwendest, kannst Du unter „Passwort vergessen“ ein neues festlegen.
      Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

      Sollte auch das nicht helfen so wende Dich bitte an .

    Nach oben

    4.2 Mein Profil

    • Wie kann ich mein Profil anpassen?

      Wenn Du Dich unter "Mein Style" eingeloggt hast, kannst Du unter „Einstellungen“ auf der linken Seite Dein Profil und Deine Kontaktdaten bearbeiten. Eine weitere Möglichkeit Dein Profil zu bearbeiten besteht darin, die „Bearbeiten“-Links Direkt auf Deinem Profil zu nutzen.

    • Wie kann ich mein Profil-Bild einstellen?

      Unter „Einstellungen“ kannst Du Dein Profil-Bild uploaden.

    • Warum kann ich mein Profil-Bild nicht uploaden?

      Das kann verschiedene Ursachen haben. Unter Umständen ist Dein Bild zu groß oder liegt nicht im richtigen Format vor. Du kannst nur Bilder bis zu einer Größe von 5 MB und mit den Datei-Endungen JPG, GIF und PNG uploaden.

    • Wie kann ich meine Freunde zu stylefruits.de einladen?

      Wenn Du Dich unter "Mein Style" eingeloggt hast, befindet sich auf der linken Seite der Punkt "Freunde einladen".

    • Wie kann ich mein Profil löschen?

      Bitte sende uns von dem E-Mail-Account, mit dem du bei stylefruits.de angemeldet bist, eine E-Mail an mit dem Betreff "Profil löschen". Wir würden uns freuen, wenn Du uns auch die Gründe nennen könntest, warum Du Dein Profil löschen möchtest!

    Nach oben

  • 4.3 Styleboards

    • Was sind Styleboards?

      Mit den Styleboards hast Du die Möglichkeit, Deine Lieblingsartikel sowie -Wohnstyles und -Outfits ganz individuell und nach Deinem eigenen Geschmack abzuspeichern und in Kategorien zu ordnen. Erstelle doch beispielsweise ein Styleboard mit dem Titel "Besondere Anlässe" und sammle dort all Deine schicken Outfitinspirationen oder widme ein Styleboard Deiner Schwäche für Schuhe und speichere alle Deine Lieblingsschuhe dort ab. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

    • Wie nutze ich die Styleboards?

      Wähle den gewünschten Artikel, das gewünschte Outfit oder den gewünschten Wohnstyle aus und klicke auf den Button mit dem Herzsymbol darunter. Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Dir all Deine bereits vorhandenen Styleboards angezeigt werden. Jetzt hast Du die Möglichkeit, auszuwählen, wo der Artikel, das Outfit oder der Wohnstyle künftig abgespeichert werden soll. Falls Du noch kein Styleboard hast oder einfach ein neues anlegen möchtest, dann überlege Dir einen Titel und tippe diesen in das leere Kästchen ein. Klicke im Anschluss auf "Hinzufügen" und schon hast Du ein neues Styleboard erstellt. Jetzt kannst Du Deinem Styleboard noch eine persönliche Note geben, indem Du ein passendes Coverbild hochlädst. Gehe dazu auf das gewünschte Styleboard und klicke auf "Anpassen": Nun hast Du die Möglichkeit, ein Bild hochzuladen oder Deinem Styleboard eine ausführliche Beschreibung zu geben.

    Nach oben


  • 5. Wie kommt mein Outfit bzw. mein Wohnstyle unter die Top Styles?


    • Ein schönes und gut kombiniertes Outfit bzw. ein schöner und geschmackvoll eingerichteter Wohnstyle ist natürlich die wichtigste Grundlage für viele Klicks und positive Bewertungen.
      Der Algorithmus zur Bewertung der beliebtesten Styles bezieht sich auf drei Punkte:

      • Views / Anzahl der Betrachtungen
        Warum? Die Community bestimmt mit jedem Klick auf ein Outfit bzw. Wohnstyle, ob es sehenswert ist oder nicht.

      • Durchschnitt der Bewertungen
        Warum? Die Community bestimmt durch die Bewertung, wie geschmackvoll es ist.

      • Aktualität der Artikel zum Zeitpunkt des Speicherns
        Warum? Damit keine alten Outfits bzw. Wohnstyles einfach „neu kombiniert“ und erneut gespeichert werden.

    Darüber hinaus kannst Du aber auch noch einige andere Dinge tun. Die wichtigsten Punkte haben wir hier zusammengestellt:

    Wenn Du ein Outfit bzw. Wohnstyle erstellst …

    1. Überleg Dir einen kreativen und aussagekräftigen Titel

    • Ein witziger, ausgefallener und origineller Titel  fällt auf und lädt dazu ein, sich das Outfit bzw. den Wohnstyle näher anzuschauen. Der Titel sollte aber trotzdem auch zu Deinem Outfit bzw. Wohnstyle passen oder das Thema Deines Styles wiedergeben. Wenn Du nach Ideen suchst, kannst Du Dich zum Beispiel an der Gelegenheit, für die Du das Outfit bzw. den Wohnstyle zusammengestellt hast, den im Outfit bzw. Wohnstyle enthaltenen Farben und Artikeln oder vielleicht einem Star oder Trend, der Dich zu Deinem Outfit bzw. Wohnstyle inspiriert hat, orientieren.

    • 2. Formuliere eine gute und ausführliche Beschreibung zu Deinem Outfit bzw. Deinem Wohnstyle

      Viele User freuen sich, wenn sie zu einem Outfit bzw. zu einem Wohnstyle eine etwas ausführlichere Beschreibung oder die Idee, die dahinter steht, nachlesen können. So kannst Du auch den Titel näher erläutern oder erklären, wie und wo man Dein Outfit tragen soll bzw. wozu Dein Wohnstyle genutzt werden soll. Ein großer Vorteil ist zudem, dass Outfits und Wohnstyles mit einer längeren Beschreibung besser über die Suche gefunden werden, was wieder zu mehr Views führt.

    • 3. Verwende mehrere passende Stichwörter

      Wenn Du mehrere passende Stichwörter zu Deinem Outfit bzw. Deinem Wohnstyle angibst, kann es leichter von anderen Usern gefunden werden, was ebenfalls die Chance auf mehr Views und Kommentare erhöht. Anlässe (z.B. „Vorstellungsgespräch“), Jahreszeiten (z.B. „Sommer“) oder aktuelle Trends (z.B.„Boyfriend“, „Pastell“) eignen sich besonders gut als Stichwörter.



    • ...das kannst Du außerdem noch tun...


    • 4. Engagiere Dich aktiv in der Community

      Aktives Engagement in der Community erhöht Deinen Bekanntheitsgrad und wird sich auch bei Deinen Outfit-Views bemerkbar machen. Wenn Du öfter mal einen ausführlichen Kommentar bei anderen Outfits hinterlässt, werden User schneller auf Dich aufmerksam und Du erhöhst Deine Chancen auf Bewertungen, Kommentare und neue Freunde!

    • 5. Zeige Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle Deinen Freunden bei Facebook

      Wenn Du einen Facebook Account hast, kannst Du dort Deine Outfits und Wohnstyles ganz leicht mit Deinen Freunden teilen! Klicke hierfür auf den Teilen-Button, den Du unter jedem Style siehst. Hier kannst Du Dein Style „Bei Facebook hinzufügen“. Füge nun in dem neu geöffneten Fenster noch Deine Beschreibung bei „was machst Du gerade?“ ein und klicke „Teilen“. Schon ist das Outfit bzw. der Wohnstyle auf Deiner Facebook Pinnwand und Deine Freunde können es sehen. Wenn Deine Freunde Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle anklicken, erhöht sich bei stylefruits.de automatisch die Anzahl der Views und somit steigt Dein Style  in der Gesamtwertung weiter nach oben.

    • 6. Zeige Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle bei Google+

      Natürlich kannst Du Deine Styles auch auf Deiner Google+ Seite veröffentlichen. Klicke dafür einfach „Teilen“ unter Deinem Style. Wenn Du auf das Google+ Symbol gehst, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du eine Beschreibung zum Style einfügen kannst. Je mehr Freunde Dein Style auf Google+ sehen, desto mehr Views bekommt Dein Outfit bzw. Dein Wohnstyle!

    • 7. Zeige Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle Deinen Followern bei Twitter

      Du kannst Deine Styles ganz einfach über Deinen Twitter-Account Deinen Freunden zeigen. Klicke hierfür auf das Teilen-Symbol unter Deinem Style und anschließend auf den Tweet-Button. In dem neu geöffneten Twitter-Fenster wird automatisch die Nachricht und der Link Deines Styles eingebunden. Klicke zum Absenden auf „Tweet“ und schon werden all Deine Follower über Dein Style informiert und Du kannst noch mehr Bewertungen und Views sammeln!

    • 8. Präsentiere Deine Outfits bzw. Deine Wohnstyles auf Deinem Blog oder Deiner Homepage

      Du hast einen eigenen Blog oder eine eigene Homepage? Perfekt, denn dort kannst Du Deine Styles mit dem Embed-Code ganz einfach einbinden und so mehr Leute auf Deine Styles aufmerksam machen, was natürlich auch Deine Views steigert!

      Den Embed-Code erreichst Du mit einem Klick auf den Teilen-Button unter Deinem Style. Kopiere einfach den Code und füge ihn in Deinen Blog-Beitrag ein:


      Nach oben

  • 6. Wie kann mein Outfit bzw. Wohnstyle bei einem Contest gewinnen?


    • Ob ein Outfit bzw. Wohnstyle einen Contest gewinnt, entscheidet maßgeblich die Community selbst. Viele gute Bewertungen und Kommentare sind das wichtigste Kriterium. Darüber hinaus haben auch die folgenden Eigenschaften einen wichtigen Einfluss:

      • Wie oft wurde ein Outfit / Wohnstyle angeschaut (Views)
      • Bezug zum Contest-Thema
      • Outfit / Wohnstyle muss schön angeordnet und stimmig sein
      • Titel darf nicht anzüglich etc. sein
      • Ein Großteil der Artikel sollte aktuell sein
      • Das User-Profilbild sollte einen persönlichen Charakter haben (kein Star oder Model)

    Nach oben


  • 7. Wie kann ich mein Outfit bzw. meinen Wohnstyle löschen?


    Um Dein Outfit bzw. Deinen Wohnstyle zu Löschen musst Du unter "Meine Outfits" bzw. "Meine Wohnstyles" das Outfit bzw. den Wohnstyle suchen, welches Du löschen willst. Jetzt kannst Du entweder auf "einzeln löschen" klicken oder mehrere Outfits bzw. Wohnstyles markieren, indem Du ein Häkchen in "für Löschung markieren" setzt. Ganz unten auf der Seite musst Du dann den Button "Markierte Outfits Löschen" bzw. "Markierte Wohnstyles Löschen" klicken. Und schon sind die Styles gelöscht. Es kann allerdings ein paar Minuten dauern, bis die Styles dann auch aus Deiner Übersichts-Liste verschwunden sind.


    Nach oben


  • 8. Anregungen?


    Deine Meinung ist uns wichtig – denn nur durch Deine Ideen & Verbesserungsvorschläge kann sich stylefruits.de stetig weiterentwickeln  und verbessern. Schreib doch eine Nachricht mit Deinen Fragen und Ideen an stylia!


    Nach oben


Nach Oben