Pusteblume

gefragt von jacqui19 vor fast 4 Jahren
Frage an alle mit Tattoo :)

Da ich mich nächste Wochte tätowieren lasse, am Schulterblatt, wollte ich mal fragen ob jemand von euch auch eins hat an der Stelle?
Wie sind die schmerzen an der Stelle? hab gehört seeeehr schlimm :/

Das Motiv sieht ähnlich wie das auf dem Bild aus. Hat auch Bedeutung :)

Für jedes Kommentar 2 Outfitbewertungen :)

Kategorie:
Body & Soul

Melden

Antworten

  • Adf7e73b-cd5c-441b-a84f-86bc5c3382b5?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von LaraJulia90 vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    Hey,

    Hier mal ein gut gemeinter Tipp: Überleg Dir ganz in Ruhe, was Du Dir an welcher Körperstelle stechen lässt! Ich kenne sehr gut das Gefühl, dass man "unbedingt" ein Tattoo möchte und ich habe auch zwei, aber ich finde man sollte nix überstürzen. Vor einigen Tagen hast Du noch eine Frage gepostet, in der Du meintest, dass Du gerne ein Tattoo am Handgelenk hättest. Und danach hast Du geschrieben, dass Du Dir gut überlegen willst, ob Du eins auf den Schulterblättern machen willst. Das wirkt auf mich ziemlich übereilt. Außerdem macht es mich extrem skeptisch, wenn Du ein Tattoo Studio gefunden hast, was Dir bereits 1 Woche später einen Termin anbieten kann. Die meisten guten Studios haben extrem lange Wartezeiten.

    Zu Deiner Frage: Mein erstes Tattoo ist genau zwischen den Schulterblättern und ich fand die Schmerzen vollkommen erträglich. Da hätte ich vor Fuß oder Seite viiiiel mehr Angst! Und wenn es ähnlich wie auf dem Foto ist, dann wird es auch nicht besonders lange dauern - Also geht das schon :)

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Kommentar von jacqui19 vor fast 4 Jahren Kommentar melden
    hab ein gutes Studio nähe Berlin gefunden wo jemand ausgefallen ist. Denke aber noch drüber nach Danke :))
  • 6a2d994a-10a1-49c6-a432-eafa25e4a4ac?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von Alijandra vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, denn jedes Tattoo sollte gut überlegt sein und nicht irgendwo gestochen werden. Ich habe mir zuvor einige Studios angeschaut und fand ein nettes kleines Studio eine Großstadt weiter. Da habe ich mich sofort wohl gefühlt und die Arbeitsweise/Technik des Tättoowieres vor Ort hat mich einfach überzeugt.
    Ich habe ein Tattoo von der Schulter über´s Schlüsselbein bis hinunter zum Dekoltee machen lassen, ich war sofort vom 1 frei Hand gezeichneten Entwurf vor Ort zufrieden. Er hat dann noch mal bissl überarbeitet und 2 Tage später war´s soweit. Insgesamt hat 4 Sitzubgen gedauert a 1 1/2 - 2 Stunden (war mein erstes Tattoo und es hat schon Hölle weh getan besonders am Schlüsselbein. Eben weil da der Knochen hervorschaut!
    Mittlerweile habe ich 4 Tattoos und es tut immer weniger weh - irgendwan wirds ganz normal. Meine Schwester hat über 15 Tattoo in versch. Größe und Form/Farbe (ich weiß noch beim ersten hat sie mich damals ständig zwischen dem Tättoowieren angerufen und wurde zum kettenraucher da, weil es ihr so weh gaten hat damals (war ne ausrede um Pause machen zu können :).
    2 andere Frewunde von mir meinten beim 1 Tattoo sie hätten nur son kitzen mit dezenten Pieksen verbunden gespürt - angenehm laut ihrer Aussage :)
    Es kommt immer auf denn Menschen an - aber wie ich sage wer´s nicht wenigstens einmal ausprobiert hat, der kann da nicht mitreden ;)
    aber die größe des oben gezeigten Tattoos ist wirklich gering - das wird schon hinhauen - eine wirklich schöne Idee, gefällt mir super!
  • Person-default?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von Lena loves Fashion vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    Super schönes Tattoo
  • 9e8915a1-cdd2-4882-9fa3-b5f7f4a86d14?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von SPAGNOLA vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    habe ein tatoo genau an der selbe stelle ja es geht so tut schon weh kann man aber aushalten das motiv ist sehr schön ist auch net so gross die stelle gefällt mir sehr gut für ein tatoo.
  • 6f8ae167-d251-40ef-9679-0de758addf9f?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von Alina <33 vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    ich finde, jeder empfindet die schmerzen anders, dem einen tut es mehr weh, dem anderen weniger <3
    das motiv ist wunder wunderschön ich finde es echt toll :)
    allerdings tut es schon ein bisschen mehr weh als an einer anderen stelle, aber naja man kann es auf jeden fall aushalten <3
  • 8873b033-88d1-4042-935d-fdaf265e3b96?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von Smiley92 vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    Hey :)

    Schmerzen hast du an jeder Stelle. An manchen mehr und an manchen weniger ;)
    Ich selbst hab eins auf den Rippen an der linken Seite und das tat schon weh. Schulterblatt tut auch weh, aber da kann man mit dem Schmerz noch leben.

    Wenn das Tattoo eine Bedeutung hat ist das sehr gut *Daumen hoch*
    @LaraJulia90 ich habe auch innerhalb einer Woche einen Termin bekommen und der Preis war auch unschlagbar und ich bin vollkommen zufrieden. ;)

    Auf jeden Fall solltest du dir sehr gut überlegen, ob du es wirklich willst. Ein Tattoo bleibt für immer und entfernen ist teurer und schmerzhafter als das stechen ;)
    2013-10-17_09
  • C9134614-95df-4728-8830-0442953434ea?max-width=50&max-height=67
    beantwortet von alreiza vor fast 4 Jahren Antwort kommentieren Melden
    Ein schönes Tattoo, die schmerzen sind erträglich. Wichtig das du ein Studio findest das Steril ist, du willst keine Folgen danach haben.

Ähnliche Fragen

Nach Oben