Nach Oben

Abendkleider – und jeder ist ein Star!

Abendkleider Es gibt stets Anlass, sich in elegante Abendkleider zu werfen: sei es Geburtstag, Silvester, Hochzeit oder ein schickes Dinner – Abendkleider sind das wohl mit Abstand Exklusivste in unserem Schrank. Die Abendmode birgt in sich viele Stilrichtungen. Z.B. bei internationalen Events, wie der Oscar-Verleihung, will sich jeder Star von seiner individuellen Seite zeigen und ausgefallene Abendkleider wie z.B. von 3 Suisses sind oft genau das Richtige, um sich glänzend in Szene zu setzen. Da die Abendkleider jedoch bisweilen mit einigen Tücken versehen sind, ist es beim Kauf wichtig, realistisch zu bleiben. Die Abendkleider sollen bereits bei der Anprobe passen und eine aparte Bewegungsfreiheit bieten. Es ist ein besonderes Kleidungsstück und im Vergleich mit Casual Kleider meistens ohnehin schon sehr auffällig. Daher gilt auch bei der Abendkleider Suche, sich an das Minimalprinzip zu halten. D.h. einen unnötigen Zierrat zu vermeiden und eher mit auffälligen Accessoires Highlights zu setzen.


Abendkleider – elegant und vielfältig?

Abendkleid – elegant und vielfältig?Abendkleider sind für viele Frauen die Königsklasse der Kleider und das nicht umsonst: Denn ein Abendkleid ist nicht nur glamourös und festlich, sondern kann auch zu vielen verschiedenen Anlässen getragen werden. Deshalb sollte man sich vorher genau überlegen, welche Art von Abendkleid zum entsprechenden Anlass passt. Ist man Gast auf der Hochzeit der besten Freundin oder auf eine schicke Geburtstagsparty eingeladen, ist ein elegantes Cocktailkleid immer eine gute Wahl. Im Gegensatz zum klassischen, langen Abendkleid, enden Cocktailkleider meist über dem Knie und wirken deshalb schick und verführerisch zugleich. Besonders schön wirken Cocktailkleider außerdem, wenn sie aus einem extravaganten Stoff wie Spitze oder Chiffon gefertigt sind. Ein zusätzliches Highlight können Glanzeffekte, Pailletten oder Schmucksteine am Oberteil oder am Saum des Kleides sein.

Wer hingegen auf einen etwas formelleren Anlass, wie beispielsweise auf einen Ball oder in die Oper geht, der wird in einem bodenlangen Ballkleid mit Sicherheit eine tolle Figur machen und sich in einen alten Hollywoodfilm zurückversetzt fühlen. Auch bei langen Kleidern gibt es eine große Auswahl an Formen und Varianten. Während die einen Abendkleider eher schlicht sind und lediglich durch ihren fließenden Stoff überzeugen, punkten andere Kleider mit zusätzlichen Accessoires. Dies können unter anderem

  • Pailletten
  • Glitzersteine
  • Federn
sein. Auch spezielle Schnitte, wie Asymmetrie oder Raffungen können einen tollen Eyecatcher schaffen.

Welches Abendkleid passt zu mir?

Obwohl das Motto von Abendkleidern wohl am treffendsten mit „Dress to impress“ beschrieben werden kann, sollte man als Frau dennoch nicht nur auf Optik und Design achten. Auch Bequemlichkeit und Wohlbefinden spielen bei der Wahl des perfekten Abendkleides eine wichtige Rolle. Schließlich muss man in seinem Kleid nicht nur einen ganzen Abend lang verbringen, sondern sollte dabei auch noch möglichst viel Spaß haben. Wer also normalerweise eher schüchtern und zurückhaltend ist, der sollte auf allzu knallige und auffällige Abend- und Cocktailkleider verzichten. Schlichte, aber dennoch elegante Kleider in klassischen Farbtönen wie schwarz, beige oder rosa sind hier eine perfekte Wahl. Für selbstbewusstere Damen lassen sich hingegen durchaus Abendkleider in auffälligen Farben wie rot, gelb oder grün empfehlen. Beim Kauf des Kleides sollte man deshalb immer im Hinterkopf behalten, dass ein Kleid die eigene Persönlichkeit unterstützen und zur Geltung bringen sollte. Nur wer dieses Prinzip beachtet, wird sich in seinem Abendkleid hundertprozentig wohl fühlen und seinen ganzen Charme entfalten können. !


Abendkleider kombinieren

Abendkleid Outfit Kombination Wenn man dann das perfekte Kleid gefunden hat, gilt es beim Kombinieren das richtige Maß zu finden. Denn nicht selten macht man als Frau den Fehler, zu auffällige Accessoires zu wählen. Diese stehlen dem Kleid nicht nur die Show, sondern können das Outfit mitunter auch überladen wirken lassen. Generell gilt beim Kombinieren also die Regel: Weniger ist mehr! Wer ohnehin schon ein mit Perlen, Pailletten oder Glitzer verziertes Kleid trägt, der sollte mit Accessoires wie Schmuck, Schuhen und Handtasche eher sparsam umgehen.

Generell lassen sich zu Abendkleidern am besten High Heels oder offene Sandalen kombinieren. Obwohl zu glamourösen Events hohe Schuhe fast ein Muss sind, sollte man dennoch bedenken, dass sie den ganzen Abend lang getragen werden müssen und deshalb auch halbwegs bequem sein sollten. Wer sich auf hohen Absätzen nicht hundertprozentig sicher fühlt, der kann auch auf etwas niedrigere Absätze zurückgreifen. Eine ideale Alternative – vor allem für sommerliche Events - stellen hier Wedges dar. Denn diese verleihen dem Outfit nicht nur einen lässigen Touch, sondern sind dabei auch noch besonders fußfreundlich.

Klein aber fein sollte die Handtasche sein: Eine Clutch ist für festliche Anlässe ein perfekter Begleiter, der farblich auf Schuhe und Kleid abgestimmt sein sollte und jedem Outfit den letzten Schliff verleiht. Auf Schmuck kann je nach Designs des Kleides mitunter sogar ganz verzichtet werden. Wenn das Kleid jedoch einen größeren Ausschnitt besitzt und ansonsten eher schlicht gehalten ist, kann eine schöne Halskette in Gold oder Silber ein toller Eyecatcher sein. Auch Ohrringe mit Perlen oder Glitzersteinen können in Kombination mit einer eleganten Hochsteckfrisur für einen glamourösen Zusatzeffekt sorgen.

Trotz vieler Tipps und Hinweisen, die es zu beachten gibt, kommt irgendwann der Moment, in dem man fertig angezogen vor dem Spiegel steht und sein perfektes Spiegelbild betrachtet. Dieser Moment ist immer ein ganz besonderes Erlebnis und weckt in jeder Frau ein Grace-Kelly-Gefühl. So gestylt und mit dem entsprechenden Selbstbewusstsein wird jedes Event zu einem garantierten Erfolgserlebnis, das man nicht so schnell vergessen wird.

Mehr zu Abendkleider

Aktuell diskutierte Abendkleider

Kleid

Was ziehe ich zum Abschlussball an?

Kommendes Wochenende ist der Abschlussball meiner Schwester. Leider...

Elegantes Kleid

Was ziehe ich zu einem Sommerfest an?

Ich gehe nächste Woche, abends, zu einem Sommerfest im Büro mit vie...

Maxi-Kleid

Was würdet ihr großen Mädchen empfehlen (170cm und mehr)?

Ich bin selber ziemlich groß und würde gern wissen, was ihr an groß...

Vergangene Highlights Abendkleider

Zweiteiliges Abendkleid

Zweiteiliges Abendkleid

Traumhaftes schwarzes Abendkleid von Nachtigall&Lerche. Traumhaft schön: Corsagen Zweiteiler-Abendkleid aus schimmerndem Satin.

Abend-Kleid

Abend-Kleid

Wunderschönes schwarzes Kleid von Laltramoda. Das schicke Kleid besteht aus einem hochwertigen und anschmiegsamen Material.

Rückenfreies Kleid

Rückenfreies Kleid

Wunderschönes rosafarbenes Sommerkleid von Promod. Das rückenfreie Kleid spielt mit Reflexen in der Sonne. Es verfügt über Pailletten, Tramé-Punkte und -Streifen. Länge ca. 68 cm. 65% Baumwolle, 35% Seide. Erhältlich bei Promod.de

Empfehlung von stylefruits.de: Beliebteste Artikel

Weitere beliebteste Artikel

Abendkleider

Deine Auswahl:

  • Sortierung

    • Neuheiten
    • Beliebteste (Woche)
    • Beliebteste (Monat)
    • Höchster Preis
    • Niedrigster Preis
  • Marke

    • ANA ALCAZAR
    • ASHLEY BROOKE EVENT
    • Anna Field
    • Apart
    • BODYFLIRT
    • Cinque
    • Compañía fantástica
    • DEBY DEBO
    • Dry Lake
    • Esprit
    • Even&Odd
    • Forever Unique
    • Four Flavor
    • Karen by Simonsen
    • Laona
    • Laura Scott
    • Little Mistress
    • Naf Naf
    • Next
    • SWING
    • Vera Mont
    • Vero Moda
    • bonprix
    • mint&berry
  • Farbe

    • beige
    • dunkelblau
    • dunkelgrün
    • gold
    • grau
    • hellgrün
    • lila
    • orange
    • pink
    • rosa
    • rot
    • schwarz
    • silber
    • türkis
    • weiß
  • Preis

    • Sale
    • 20 - 40 €
    • 40 - 70 €
    • 70 - 100 €
    • 100 - 150 €
    • 150 - 250 €
  • Trend

    • Abendmode
    • Abiballkleid
    • Abschlussballkleid
    • Asymmetrisches Kleid
    • Ballkleid
    • Chiffonkleid
    • Color Blocking Style
    • Corsagenkleid
    • Festmode
    • Hochzeitsmode
    • Italienische Mode
    • One Shoulder Kleid
    • Paillettenkleid
    • Pastell Look
    • Robe
    • Sommerkleid
    • Spitzenkleid
    • Traegerkleid
    • Vokuhila Kleid
    • Volantkleid
  • 1
  • 2
  • >
  • 1
  • 2
  • >